Zum Hauptinhalt springen

Auszeichnung bei Chinesisch-Sprachwettbewerb

Beim Bundesfinale des Sprachwettbewerbs ?Chinese Bridge“ hat unser Kollege Alexander Berns (Dual Studierender Elektrotechnik) den zweiten Platz erreicht. Seit vier Jahren lernt er Mandarin und besucht seit August 2019 die Sprachkurse an der Universit?t Trier. Nun wird der 20-j?hrige am Weltfinale des Wettbewerbs in China teilnehmen, das sogar im chinesischen Fernsehen übertragen wird. Bis zu 20 Stunden pro Woche lernt Alexander Berns, Vokabeln und Aussprache. Sein ehrgeiziges Ziel ist es dabei das Sprachniveau ?HSK 6“ zu erreichen, also "verhandlungssicher in Wort und Schrift" zu werden. Dafür m?chte er am Ende des Jahres die letzte und schwierigste Sprachprüfung bestehen.

Zurzeit ist Alexander Berns als Dualer Student der Elektrotechnik bei uns besch?ftigt, d.h. er studiert Elektrotechnik an der Hochschule Trier und absolviert bei FELUWA eine Ausbildung zum Mechatroniker. Ursprünglich stammt Alexander nicht aus der Eifel, aber ausschlaggebend für den Ortswechsel war, dass unser Unternehmen sehr gute Beziehungen zu China pflegt und dort auch eine Vertretung hat: ?Die deutsche Ingenieurskunst und die chinesische Sprache waren die Gründe, die mich in die Eifel gebracht haben“, so Alexander.

Auf die Auszeichnung unseres jungen Kollegen wurde auch der SWR Rheinland-Pfalz aufmerksam und hat ihn zu Hause und an seinem Arbeitsplatz gefilmt. Die Ausstrahlung erfolgte am 06. Juli in der Landesschau Rheinland-Pfalz

Wir gratulieren Alexander Berns zu dieser hervorragenden Leistung!


Alle News ansehen
Anfrage

Anfrageformular

Anfrageformular

Ihre Kontaktdaten
Ihre Anfrage
色综合欧美在线视频区,日本高清色在线视频免费,国语自产拍在线视频中文